Dienstag, 6. März 2012

Simone Elkeles - Du oder das ganze Leben

Titel: Du oder das ganze Leben
Originaltitel: Perfect Chemistry
Autor: Simone Elkeles
Verlag: cbt
Seitenanzahl: 428
Preis: 8,99 €



Inhalt
Jeden anderen hätte Brittany Ellis, wohlbehütete Beauty Queen und unangefochtene Nr. 1 an der Schule, lieber als Chemiepartner gehabt als Alex Fuentes, den zugegebenermaßen attraktiven Leader einer Gang. Und auch Alex weiß: eine explosivere Mischung als ihn und die reiche »Miss Perfecta« kann es kaum geben. Dennoch wettet er mit seinen Freunden: Binnen 14 Tagen wird es ihm gelingen, die schöne Brittany zu verführen. Womit keiner gerechnet hat: Dass aus dem gefährlichen Spiel alsbald gefährlicher Ernst wird, denn Brittany und Alex verlieben sich mit Haut und Haaren ineinander. Das aber kann die Gang, der Alex angehört, nicht zulassen

Meine Meinung
Nachdem mir meine Freundin immer und immer wieder gesagt hat, dass ich dieses Buch lesen muss, habe ich, sobald es in der Bücherei ausleihbar war, es mir ausgeliehen. Sie sagte, dass es mir gefallen würde, da mir ihre eigenen Geschichten auch total gefallen. Meistens bin ich ja eher ein Fantasy-Typ, aber dieses Buch war unglaublich! Erstmal war es ein totaler Pluspunk, dass die Autorin abwechselnd aus Alex und Brittanys Sicht schrieb. Somit konnte man sich viel besser in die Figuren hineinversetzten. Indem die Autorin immer wieder die Sichten wechselte, erkannte der Leser beispielsweise viel früher die Gefühle von Alex und Brittany für einander als die Beiden selbst. Diese Idee von der Gang, in der Alex ist, finde ich wirklich gut, denn es ist interessant mal zu lesen, wie so etwas ist oder sein könnte. Dieser Kontrast zwischen Brittany und Alex; sie, das reiche, anständige Mädchen, er, das kriminelle, arme Gangmitglied berührte wirklich mein Herz, denn obwohl es ihnen von der Gesellschaft "verboten" wurde, zusammen zu sein, hat sie das nicht aufgehalten. Das Buch begeistert mit vielen witzigen Dialogen, sehr realistischen Situationen und einer wundervoll erzählten, spannenden Liebesgeschichte. Ich werde mir auf alle Fälle den zweiten Band kaufen. 


Design
Ich finde das Cover und ganz besonders den Namen richtig schön. Er ist viel schöner als der englische Name "Perfect Chemistry" , denn man sieht auch die Verbindung zum zweiten Teil, Du oder der Rest der Welt.

Fazit
Nur weiter zu empfehlen! Man begeht keinen Fehler, wenn man sich dieses Buch kauft, denn es ist eine wundervolle Neufassung Romeo & Julias und begeistert einfach in jeder Hinsicht. Ich muss zugeben, am Ende sind ein paar Tränen gekullert. Ganz klar fünf von fünf Punkten!


( Ja, das ist mein neues Bewertungssystem. Wie findet ihr es?)

Song

James Morrison - Nelly Furtado - Broken Strings
Stanfour & Jill - In your arms

Wie ihr garantiert gemerkt habt, wie Duette(Duetts?). Da ich dachte, es ist aus beiden Sichten geschrieben, also müssen die Lieder auch aus beiden Sichten sein.

Kommentare:

  1. Hey :)
    jah genau der Meinung bin ich auch, die 2 verschiedenen Sichten sind echt hilfreich.

    Tolles Bewertungssystem, find ich sehr schön ;)

    Achso und: I LOVE ALEX!!!! :D

    LG, Leyla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa? Danke :D
      Aber ich änder es höchstwahrscheinlich noch :D

      OOH JA :D Ich auch♥ *_*

      LG :D

      Löschen