Freitag, 28. September 2012

Holly-Jane Rahlens - Everlasting: Der Mann,der aus der Zeit fiel

Titel: Everlasting: Der Mann,der aus der Zeit fiel
Autor: Holly-Jane Rahlens
Verlag: Wunderlich
Seitenanzahl: 421
Preis:14,95 €


Inhalt
Man schreibt das Jahr 2264. Gefühle sind unerwünscht, die Liebe ist ausgestorben. Die Geburtenrate ist gefährlich gesunken. Der junge Historiker und Sprachwissenschaftler Finn Nordstrom, Spezialist für die inzwischen tote Sprache Deutsch, erhält den Auftrag, die 250 Jahre alten Tagebücher eines jungen Mädchens aus dem Berlin des 21. Jahrhunderts zu übersetzen. Öde, findet er. Und albern. Doch dann ist er zunehmend fasziniert von dem Mädchen, das quasi vor seinen Augen erwachsen wird. Schließlich soll Finn in einem Virtual-Reality-Spiel in der Zeit zurückreisen, um das Mädchen zu treffen. Ohne es zu wissen, wird er damit zum Versuchskaninchen der Spieleentwickler. Warum schicken sie ausgerechnet ihn, den Fachmann für tote Sprachen, in die Zeit kurz vor Ausbruch der Großen Epidemie? Und was ist das für ein sonderbares Gefühl, das ihn überkommt, wenn er der jungen Frau begegnet? Bald muss Finn sich entscheiden – für die Liebe oder für die Zukunft...

Meine Meinung
Ich hab von dem Buch auf Lovelybooks erfahren und fand es vom ersten Moment an interessant, die Idee an sich,da ich generell ein Fan von Zeitreisen bin.
Und ich muss am Anfang erwähnen ich hatte sehr hohe Erwartungen in das Buch, sehr hohe,da ich so ein ähnliches Buch vorher noch nicht gelesen hatte, wo es um Liebe zwischen der Zeit geht und diese Erwartungen wurden alle erfüllt.
Die Autorin beschreibt die Geschichte von Finn in einem wundervollen Schreibstil, man kann sich sie Situationen und die Geschehnisse, in dem sich der junge Mann befindet, klar und deutlich vorstellen. 

Sie erschuf zauberhafte Charaktere, die einem sofort sympatisch waren und denen man einfach nur durch ihre Geschichte folgen wollte und unbedingt alles miterleben wollte.
An sich, die Autorin erschuf ein echt grandioses Buch, welches für mich keinerlei nennenswerte Markel hatte.

Design
Das Cover des Buches ist sehr in rosa oder violett Tönen gehalten,was auf den ersten Blick kitschig und abschrecken mag. In der Mitte befindet sich eine Flasche, wie man später herausfindet, Elianas Parfümfläschchen ist. Ich finde das Cover und auch den Namen an sich sehr schön, aber , wie schon gesagt, es schreckt sehr ab, vorallem männliche Leser, und das muss nicht sein,denn das Buch ist genauso für Jungs wie für Mädchen geeignet.

Fazit
5 von 5 Punkten! Das Buch ist von Anfang an spannend, es fesselt und lässt nicht los, der Spannungsbogem fällt erst so ziemlich am Ende ab, was sehr selten aber sehr gut ist. Ich würde das Buch jedem weiterempfehlen! Es ist ein Muss!



Zum Schluss danke ich dem Wunderlich-Verlag nochmal sehr herzlichst für die Bereitstellung dieses Leseexemplares!


Kommentare:

  1. Ich hab es in der Türkei mal angefangen doch das war mir doch zu langweilig. Hab so gute rezis davon gelesen und richtig gefreut... aber wirklich... am anfang ist es echt langweilig =_____=
    Ich versuch es mal nochmal mit dem Buch... mal schauen ;) vllt wird es so gut wie du bewertet hast.

    lg

    Alisia

    http://alisiaswonderworldofbooks.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Everlasting steht seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste. Ich muss mich wohl wirklich mal darum kümmern das Buch zu besorgen, man hört ja nur Gutes drüber. :)

    AntwortenLöschen
  3. Heeey! (:
    Wirklich schöner Blog! Gefällt mir richtig richtig gut!
    Könntest du vielleicht auch einmal meinen besuchen? Der ist noch gaaaanz frisch! Würde mich über eine feste, wachsende Leserschaft freuen!

    http://petersbuecherkiste.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hey :D
    vielen dank fürs Leser werden hab mich richtig gefreut:D
    dein blog ist auch sehr schon und deine rezi toll!!
    Das Buch will ich auch nicht lesen...nach es gibt noch sooooo viele Bücher die ich lesen will ^^
    Plötzlich fee ist wirklich toll! Shakespeare Werke hab ich jetzt nicht gelesen, doch sie Leseprobe dazu :D ich hoffe das zweite band wird genauso gut wie der erste !
    LG Anna ^-^

    AntwortenLöschen
  5. Upsiii in meinen Kommentar haben sich ein paar Fehler eingeschlichen...es Soll «noch» und nicht «nicht» heißen und nicht «sie» sondern «die»...;D
    meine blöde schreibkorrektur :P
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha:D
      Ich hätte das auch so schon verstanden :)
      Und danke! :)

      Der zweite sowie die anderen folge Bände sind ein Traum! :D

      LG :)

      Löschen